Der Klinikverbund Südwest ist ein Zusammenschluss der Krankenhäuser Böblingen, Calw, Herrenberg, Leonberg, Nagold und Sindelfingen. Gemeinsam mit dem verbundeigenen Therapiezentrum, den Medizinischen Gesundheitszentren und der Krankenhaus Service GmbH Schwarzwald, zählt er zu den größten und leistungsfähigsten kommunalen Gesundheitseinrichtungen in Süddeutschland. Träger sind die beiden Nachbarlandkreise Böblingen und Calw.

Der Klinikverbund Südwest hat einen Versorgungsauftrag für ca. 550.000 Menschen in seinem Kerneinzugsgebiet. Rund 5.000 Mitarbeiter aus über 70 Nationen und 125 Berufsgruppen bieten an den Standorten über die Grund- und Regelversorgung hinaus auch die Versorgung komplexer Erkrankungen in hochspezialisierten Zentren an. In allen unseren Krankenhäusern und Einrichtungen streben wir ein Höchstmaß an medizinischer Qualität und Service an. In der Akademie des Klinikverbundes und in den beiden akademischen Lehrkrankenhäusern der Universität Tübingen (Klinikum Sindelfingen-Böblingen und Kliniken Nagold) wird zudem eine fachlich ausgezeichnete theoretische und praktische Ausbildung angeboten. Gute Medizin setzt zudem viel Erfahrung und fachliche Expertise voraus. Über beides verfügen die Mitarbeiter der einzelnen Krankenhausstandorte im Klinikverbund Südwest. Miteinander bilden sie ein starkes, standortübergreifendes Netzwerk. Ziel dieser standortübergreifenden Zusammenarbeit ist der Anspruch, die Versorgung der Patienten so wohnortnah wie möglich innerhalb des Klinikverbundes sicherzustellen. Der Patient wendet sich an die für ihn am günstigsten gelegene Klinik und erhält dank der Schwerpunktbildung die notwendige, spezialisierte medizinische Betreuung – eine im wahrsten Sinne des Wortes entgegenkommende Patientenversorgung.

Unternehmensziel des Klinikverbundes Südwest

Erreichen eines Höchstmaßes an Patienten- und Kundenzufriedenheit bei gleichzeitiger Wirtschaftlichkeit unserer Krankenhäuser.

Erfolgsfaktoren für das Erreichen des Unternehmenszieles sind

  • eine ausgezeichnete medizinische Versorgungs- und Servicequalität
  • die Zufriedenheit engagierter Mitarbeiter
  • optimale Aufbau- und Ablauforganisation
  • Erwirtschaftung der notwendigen Betriebs- und Investitionsmittel

Unternehmensstruktur

Standorte

Das Wichtigste im Überblick