Patientensicherheit & Risikomanagement

Gesundheit ist das höchste Gut des Menschen. Aus diesem Grund ist es uns ein großes Anliegen, Sie als Patienten sicher und verantwortungsbewusst in unseren Kliniken des Klinikverbundes Südwest zu versorgen. Unser umfassendes Qualitäts- und Risikomanagementsystem bildet das notwendige Fundament für die Umsetzung in unserem Klinikverbund.

Neben unseren zahlreichen zertifizierten Zentren und Bereichen, führen wir interne und externe Audits durch und engagieren uns zur Verbesserung Ihrer Sicherheit bei uns in verschiedenen Mitgliedschaften (IQM, QuMiK, Aktionsbündnis Patientensicherheit).

Außerdem sichern die Festschreibung von Organisations- und Behandlungsabläufen in Standards und Verfahrensanweisungen sowie weitere, hier exemplarisch aufgeführten Maßnahmen, Ihre optimale Versorgung:

  • Patientenidentifikationsarmband
  • OP- Sicherheitscheckliste
  • Transfusionscheckliste
  • Vorbereitende Keimreduzierung durch Ganzkörperwaschung (bisher in Orthopädie)
  • CIRS
  • Hygienemanagement / Aktion saubere Hände
  • Hygienemanagement / Screening auf mitgebrachte Erreger
  • Arzneimitteltherapiesicherheit
  • Vermeidung von Stürzen
  • Vermeidung von Dekubiti

Die Sicherheit unserer Patienten sowie das Risikomanagement im Klinikverbund Südwest liegt in der Verantwortung des Geschäftsbereichs Unternehmensentwicklung und Qualitätsmanagement.

Mitgliedschaften