Grafik: Herz

Bluthochdruck

Bluthochdruck wird gerne als Volkskrankheit bezeichnet, da viele Menschen eine sogenannte Hypertonie aufweisen. Meist spüren sie ihn nicht mit verheerenden Folgen: Denn bleibt der Bluthochdruck unentdeckt und unbehandelt, kann er über Jahre hinweg die Gefäße belasten und somit Schlaganfälle, Nierenschäden oder Herzinfarkte begünstigen. Je höher der Bluthochdruck ist, umso höher ist auch das Erkrankungsrisiko.

Wechselnde Blutdruckwerte sind bei jedem Menschen normal. Der Blutdruck steigt bei körperlicher Anstrengung und im Schlag ist er meist niedrig. Auch Stress oder Angst können den Druck erhöhen und bei den meisten Menschen nimmt er mit zunehmenden Alter auch zu.
Eine Ursache lässt sich nicht immer finden. Allerdings gibt es zahlreiche Risikofaktoren, die die Bildung eines Hochdrucks begünstigen können. Ungünstig wirkt sich zu wenig Bewegung aus. Auch zu viel Alkohol oder gar eine salzreiche Ernährung lassen den Blutdruck schon einmal in die Höhe schnellen. Auch Medikamente gegen andere Krankheiten oder die Antibabypille beeinflussen den Blutdruck schon einmal negativ.

Ihre Experten für Herz und Kreislauf

Bild mit Verlinkung. Hier gelangen Sie zu:

Dr. med. Uwe Helber

Klinik für Innere Medzin II - Herz- und Kreislauferkrankungen

Nagold

Dr. med. Horst Nebelsieck

Medizinische Klinik II - Kardiologie

Sindelfingen

Bild mit Verlinkung. Hier gelangen Sie zu:

Prof. Dr. Martin Oberhoff

Klinik für Innere Medizin

Calw

Bild mit Verlinkung. Hier gelangen Sie zu:

Dr. med. Olaf Weber

Medizinische Klinik I - Kardiologie Herz-, Lungen- und Gefäßerkrankungen

Leonberg

Bild mit Verlinkung. Hier gelangen Sie zu:

Dr. med. Uwe Helber

Klinik für Innere Medizin - Kardiologie

Herrenberg

Bild mit Verlinkung. Link führt zu:

Bild: Dr. med. Dirk Löhr

Medizinische Klinik III - Nieren und Hochdruckerkrankungen

Sindelfingen

Bild mit Verlinkung. Hier gelangen Sie zu:

Dr. med. Olaf Weber

Medizinische Klinik I - Kardiologie Herz-, Lungen- und Gefäßerkrankungen

Leonberg

Bild mit Verlinkung. Hier gelangen Sie zu:

Dr. med. Uwe Helber

Klinik für Innere Medizin - Kardiologie

Herrenberg