Grafik: Lungen

Lunge, Allergien, Schlafmedizin

Myasthenia gravis

Bei dieser seltenen Nervenerkrankung wird in bestimmten Fällen vom Neurologen die operative Entfernung des Thymus empfohlen. Wir führen diesen Eingriff in der Regel in endoskopischer Technik (sog. VATS / Schlüssellochchirurgie) durch.

Sollte gleichzeitig ein Mediastinaltumor (Thymom) vorliegen, muss ab einer bestimmten Tumorgröße der Eingriff über eine Eröffnung des Brustkorbes erfolgen.

Ihre Experten für Pneumologie und Thoraxchirurgie

Bild mit Verlinkung. Hier gelangen Sie zu:

Dr. med. Andreas Spieß

Medizinische Klinik II - Kardiologie

Schwerpunkt Pneumologie

Sindelfingen

Dr. med. Katharina Kaleadis

Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Kinderchirurgie

Sektion Thoraxchirurgie

Böblingen