Assistenzärzte (m/w/d) Innere Medizin

  • Krankenhaus Leonberg
  • Berufserfahrung (Junior Level)
  • Arzt
scheme image
Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 6.000 Mitarbeiter:innen versorgen an sechs Standorten jährlich knapp 75.000 Patient:innen stationär und über 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen, einschließlich zukunftsweisender intersektoraler Campusstrukturen, mit Investitionen von rund 800 Millionen Euro in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen unser verbundweites Medizinkonzept um.
Für die Klinik für Innere Medizin im Krankenhaus Leonberg suchen wir in Vollzeit Assistenzärzte (m/w/d).

Die Innere Medizin Leonberg betreut ein breites Feld an allen internistischen Erkrankungen, sodass am Standort eine breite und fundierte internistische Ausbildung möglich ist. Im Bereich der Gastroenterologie/Onkologie besteht ein Endoskopielabor mit vier Arbeitsplätzen sowie eine hochmoderne Sonografie-Ausstattung nach DeGuM-Richtlinien. Gemeinsam mit der Kardiologie werden alle Standarduntersuchungen wie Sonografie, Duplex, Atemtest, EKG, Echokardiografie und TEE durchgeführt. Im Endoskopielabor werden alle üblichen Verfahren auf hoher interventioneller Ebene, wie ÖGD, Koloskopie, einschließlich ERCP und Cholangioskopie (Spyglass), Bronchoskopie, Endosonografien oral / rektal und  Feinnadelpunktionen, sowie Anlage von Pseudozystenstents und Kapselendoskopie angewendet. Der Schwerpunkt liegt hierbei in der Endoskopie. Die kardiologische Klinik verfügt über ein modernes Herzkatheterlabor, in dem koronare Interventionen, Schrittmacher- und ICD-Implantationen durchgeführt werden.
 
Beide Kliniken besitzen zusammen die vollständige Weiterbildungsbefugnis zum Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin. Zusätzlich bestehen folgende Weiterbildungsbefugnisse: 3 Jahre Gastroenterologie, 2 Jahre Kardiologie, 1 Jahr med. Tumortherapie, 1 Jahr Hämatologie/Onkologie sowie internistische Intensivmedizin

Ihre Aufgaben

  • Diagnose und Behandlung von Patient:innen aus dem gesamten Gebiet der Inneren Medizin
  • Einsatz erfolgt auf Station und in den Bereichen Intensiv, Notaufnahme und Funktionsdiagnostik
  • Interdisziplinäre Kooperation
  • Korrespondenz mit Hausärzten sowie Schreiben von Arztbriefen
  • Mitteilungen im DRG-System

Ihr Profil

  • Engagement, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Wertschätzende Umgangsformen gegenüber Patient:innen und Kolleg:innen
  • Deutsche Approbation sowie sehr gute Deutschkenntnisse
  • Impf- bzw. Immunitätsnachweise gemäß Infektionsschutzgesetz (z. B. Masern)

Unser Angebot

  • Frühe Heranführung an die Funktionsdiagnostik in den internistischen Disziplinen, vor allem auch mit Förderung der Weiterbildung und Endoskopie
  • Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen als Assistenzarzt in die Entgeltgruppe I, TV-Ärzte/VKA (Bruttojahresgehalt in Vollzeit zwischen 61.000 und 78.000 Euro). Hinzu kommen die Zulagen bzw. Sozialleistungen des TV-Ärzte/VKA, eine betriebliche Altersvorsorge sowie ggf. weitere, unstete Schicht- bzw. Dienstvergütungen.
  • Zuschuss in Höhe von 75 % für das Deutschland-Ticket als Jobticket
  • Möglichkeit des Fahrrad-Leasings über JobRad als Kooperationspartner
  • Kostenlose Parkplätze sowie Vergünstigtes Speisen- und Getränkeangebot
  • Unterstützung bei der Suche nach Wohn- und Kinderbetreuungsangeboten möglich

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen die Chefärztin der Klinik für Innere Medizin II - Gastroenterologie, Frau Dr. John (Tel: 07152 202-66101), gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!