Assistenzarzt (m/w/d) Chirurgie

  • Krankenhaus Herrenberg
  • Berufserfahrung (Junior Level)
  • Arzt
  • Vollzeit
scheme image

Assistenzarzt (m/w/d) Chirurgie

Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 6.000 Mitarbeiter:innen versorgen an sechs Standorten jährlich knapp 75.000 Patient:innen stationär und über 300.000 ambulant.
 
Für die Chirurgische Klinik im Krankenhaus Herrenberg suchen wir zum 01.07.2024 einen Assistenzarzt (m/w/d) Chirurgie
Kennziffer HB 6295
 
Die Chirurgische Klinik besteht aus den Bereichen Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Proktologie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie sowie Endoprothetik. In der Klinik werden jährlich etwa 3.000 Patient:innen stationär und 10.000 ambulant behandelt, wobei annähernd 2.600 Operationen und über 1.000 kleinere chirurgische Eingriffe durchgeführt werden. Die Klinik ist für ihre fachliche Expertise in der venösen Gefäßchirurgie mit minimal-invasiven Operationen bekannt. Es werden modernste Operationsmethoden wie die narbenlose Chirurgie bei der Entfernung der Gallenblase angewandt.
 
Der Bereich Unfall- und Wiederherstellungschirurgie ist als lokales Traumazentrum im Traumanetzwerk Südwürttemberg zertifiziert und versorgt alle Arten von Verletzungen und Knochenbrüchen. Im Bereich Endoprothetik wird ein umfangreicher Hüft- und Kniegelenksersatz durchgeführt.
 

Ihre Aufgaben

  • Diagnose, Behandeln sowie Betreuen unserer Patient:innen mit viszeral-, gefäß- und unfallchirurgischen Erkrankungen
  • Assistenz/ bzw. Unterstützung bei chirurgischen Eingriffen
  • Durchführen von operativen Eingriffen nach Weiterbildungscurriculum
  • Medizinische Dokumentation
  • Arbeit sowohl als Stationsärzt:in als auch im OP und der Notfallambulanz
  • Bereitschaftsdienste der Chirurgischen Klinik

Ihr Profil

  • Deutsche Approbation
  • Hohes Engagement, Zuverlässigkeit sowie Teamfähigkeit
  • Positive Ausstrahlung und wertschätzende Umgangsformen gegenüber unseren Patientinnen
  • Impf- bzw. Immunitätsnachweise gemäß Infektionsschutzgesetz (z. B. Masern)

Unser Angebot

  • Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen als Assistenzarzt in die Entgeltgruppe I, TV-Ärzte/VKA (Bruttojahres-gehalt in Vollzeit zwischen 61.000 und 78.000 Euro). Hinzu kommen die Zulagen bzw. Sozial-leistungen des TV-Ärzte/VKA, eine betriebliche Altersvorsorge sowie ggf. weitere, unstete Schicht- bzw. Dienstvergütungen.
  • Kostenlose Parkplätze
  • Zuschuss in Höhe von 75 % für das Deutschland-Ticket als Jobticket
  • Möglichkeit des Fahrrad-Leasings über JobRad als Kooperationspartner
  • Vergünstigtes Speisen- und Getränkeangebot
  • Unterstützung bei der Suche nach Wohnraum und Kinderbetreuungsangeboten möglich

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Chefarzt der Klinik, Herr Dr. Jugenheimer (Tel: 07032 16-31601), jederzeit gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!