Bereichsleitung (m/w/d) Chirurgie

  • Kliniken Böblingen
  • Berufserfahrung
  • Führungskraft Erste Ebene
  • Krankenpflege, Altenpflege, Therapie
  • Vollzeit
scheme imagescheme imagescheme image
Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 6.000 Mitarbeiter:innen versorgen an sechs Standorten jährlich knapp 75.000 Patient:innen stationär und über 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen, einschließlich zukunftsweisender intersektoraler Campusstrukturen, mit Investitionen von rund 800 Millionen Euro in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen unser verbundweites Medizinkonzept um.
 
Für die PG 3.3 - Chirurgie in den Kliniken Böblingen suchen wir zum 01.10.2024 im Rahmen der Altersnachfolge eine Bereichsleitung (m/w/d) - Kennziffer BB 6198.

Ihre Aufgaben

  • Führen, Ausbilden und Weiterentwickeln der zugeordneten Mitarbeiter:innen
  • Personaleinsatzplanung und -steuerung sowie Erstellen von Dienst- und Urlaubsplänen
  • Mitwirken bei der Steuerung von Personal- und Bettenkapazitäten im Hinblick auf Pflegepersonaluntergrenzen
  • Organisieren und Weiterentwickeln der Prozessabläufe in Zusammenarbeit mit den beteiligten Berufsgruppen und Organisationseinheiten
  • Sicherstellen einer qualifizierten und kompetenten Patientenversorgung im Zuständigkeitsbereich
  • Bereitschaft zu Ruf- bzw. Anwesenheitsdiensten an Wochenenden und Feiertagen
  • Anteilige Mitarbeit in der direkten Patientenversorgung auf der viszeralchirurgischen Station
  • Gestalten von strukturellen Veränderungen mit Blick auf den Neubau der Flugfeldklinik
  • Unterstützen im Qualitätsmanagement

Ihr Profil

  • Abgeschlossene 3-jährige Pflegeausbildung, idealerweise verbunden mit mehrjähriger Berufserfahrung in einer Leitungsfunktion
  • Bevorzugt ergänzt durch ein Pflegemanagementstudium, einen Kontaktstudiengang Gesundheitsmanagement (oder vergleichbar) oder die Weiterbildung zur Leitung einer pflegerischen Einheit/Funktion bzw. die Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Chirurgie
  • Sozial-, Fach- und Führungskompetenz sowie Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Impf- bzw. Immunitätsnachweise gemäß Infektionsschutzgesetz (z. B. Masern)

Unser Angebot

  • Unbefristetes Vollzeitarbeitsverhältnis
  • Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in die Entgeltgruppe P14 TVöD-K (Bruttojahresgehalt in Vollzeit zwischen 60.156,21 und 74.320,79 Euro). Hinzu kommen die Zulagen bzw. Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, eine betriebliche Altersvorsorge sowie ggf. weitere, unstete Schicht- bzw. Dienstvergütungen.
  • Sehr verantwortungsvoller und abwechslungsreicher Tätigkeitsbereich
  • Kollegiale Zusammenarbeit in einem eingespielten pflegerischen Leitungsteam
  • Strukturierte Einarbeitung und Begleitung durch die jetzige Stelleninhaberin
  • Kostenlose Nutzung der CNE-Lernplattform (Certified Nursing Education)
  • Zuschuss in Höhe von 75 % für das Deutschland-Ticket als Jobticket
  • Fahrrad-Leasing über JobRad als Kooperationspartner
  • Vergünstigtes Speisen- und Getränkeangebot sowie kostenlose Parkplätze
  • Unterstützung bei der Suche nach Wohnraum und Kinderbetreuungsangeboten möglich

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Pflegedirektor der Kliniken Böblingen, Herr Sonntag (Tel: 07031 668-22281), gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!