Betriebsleiter (m/w/d) Service GmbH

  • Kliniken Sindelfingen
  • Vollzeit
  • Kennziffer: SE 6328
scheme image
Die Service GmbH Schwarzwald ist ein Dienstleistungsunternehmen, das mit insgesamt über 700 Servicekräften in den Bereichen Versorgungszentrum (Großküche), Gastronomie, Hauswirtschaft, Patientenservicecenter und Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte der Servicedienstleister des Klinikverbundes Südwest ist. Die Service GmbH Schwarzwald produziert täglich über 6.000 Essen, führt 14 gastronomische Betriebe, erbringt hauswirtschaftliche Dienstleistungen für mehr als 20 Unternehmen und bereitet jährlich über 40.000 Sterilguteinheiten auf.
 
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, vorerst befristet, in Vollzeit einen Betriebsleiter (m/w/d) - Kennziffer SE 6328

Ihre Aufgaben

  • Organisieren und Kontrollieren sämtlicher Arbeitsabläufe sowie Orchestrieren der Systempartner
  • Schnittstelle für externe Systempartner und interne Fachbereiche
  • Sicherstellen der Einhaltung von Qualitätsstandards und gesetzlichen Vorschriften, sowie Umsetzen von Arbeits- und Umweltschutzrichtlinien 
  • Entwickeln und Gestalten von strategischen Methoden, Konzepten und Prozessen zur Optimierung operativer Prozesse im Kontext der Unternehmensstrategie und -zielsetzung
  • Überwachen und Steuern der Budgeteinhaltung
  • Neuorientieren der Service GmbH Schwarzwald
  • Sicherstellen von erforderlichen Dokumentationen
  • Fachliche und disziplinarische Mitarbeiterführung mit Fokus auf deren Weiterentwicklung
  • Erarbeiten von Entscheidungsvorlagen und zentraler Ansprechpartner für die Geschäftsführung

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium bevorzugt im Bereich Technik, Wirtschaftsingenieurwesen, Facility Management oder einschlägige Kenntnisse im Bereich des Facility Managements
  • Gute betriebswirtschaftliche analytische Kenntnisse
  • Mehrjährige Führungs- und Berufserfahrung sowie in der Steuerung externer Dienstleister
  • Sehr gute Kenntnisse im Projekt-, Qualitäts- und Krisenmanagement
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Erfahrungen im Bereich Prozesskostenrechnung und Prozessentwicklung sowie Kalkulation
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Sorgfalt
  • Impf- bzw. Immunitätsnachweise gemäß Infektionsschutzgesetz (z. B. Masern)

Unser Angebot

  • Außertarifliche Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ein vielfältiges, abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Generalistische Einsatzmöglichkeiten
  • Intensive Einarbeitung in ein offenes, hilfsbereites und kommunikatives Team
  • Angenehmes Arbeitsklima mit kurzen, direkten Entscheidungswegen
  • Zuschuss in Höhe von 75 % für das Deutschland-Ticket als Jobticket
  • Vergünstigtes Speisen- und Getränkeangebot sowie kostenlose Parkplätze
  • Unterstützung bei der Suche nach Wohnraum und Kinderbetreuungsangeboten möglich

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der HR Business Partner, Herr Klotz (Tel: 07031 98-18021) oder der stv. Betriebsleiter, Herr Huber (Tel: 07031 98-12020) gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!