Betriebsorganisations- und Inbetriebnahmeplaner (m/w/d)

  • Zentralverwaltung
  • Berufserfahrung
  • Ingenieur
  • Vollzeit
scheme image
Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 6.000 Mitarbeiter:innen versorgen an sechs Standorten jährlich knapp 75.000 Patient:innen stationär und über 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen, einschließlich zukunftsweisender intersektoraler Campusstrukturen, mit Investitionen von rund 800 Millionen Euro in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen unser verbundweites Medizinkonzept um.
 
Für die Geschäftsführung/Regionaldirektion am Standort Sindelfingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Betriebsorganisations- und Inbetriebnahmeplaner (m/w/d) - Kennziffer: SI 6184

Ihre Aufgaben

  • Steuern und Koordinieren
    • von betriebsorganisatorischen Planungsprozessen in Zusammenarbeit mit den Nutzer:innen sowie in enger Abstimmung mit dem Geschäftsführer und der Regionaldirektion
    • von externen Berater:innen für Planungen in sämtlichen Funktionsbereichen
    • der Inbetriebnahme- und Umzugsplanung sowie der tatsächlichen Inbetriebnahme
  • Organisieren der Nutzerbeteiligung und Leiten von Sitzungen zur Nutzerabstimmung und Lenkungskreisen
  • Aufnehmen und Bearbeiten von Nutzeranforderungen
  • Ausarbeiten von Entscheidungsvorlagen mit Personal- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit der Projektgeschäftsführung Neubau Flugfeldklinikum

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder Ingenieur-Hochschulstudium oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen
  • Erfahrung in der Planung und Beratung im Bereich des Gesundheitswesens
  • Berufserfahrung in der Projektdurchführung bei Sonderbauten im Gesundheitswesen
  • Sicherheit in der Anwendung der gängigen MS-Office-Produkte
  • Zielgerichtetes Durchsetzungsvermögen bei gleichzeitig empathischem Auftreten
  • Analytische und methodische Arbeitsweise sowie Kommunikationsgeschick und Teamfähigkeit
  • Organisationsstärke und strukturierter Arbeitsstil
  • Impf- bzw. Immunitätsnachweise gemäß Infektionsschutzgesetz (z. B. Masern)

Unser Angebot

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis im spannenden, abwechslungsreichen Arbeitsumfeld
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote sowie individuelle Personalentwicklung
  • Fahrrad-Leasing über JobRad sowie ein vergünstigtes Sportangebot
  • Kostenloses Parken und Zuschuss in Höhe von 75 % für das Deutschland-Ticket als Jobticket
  • Vergünstigtes Speisen- und Getränkeangebot
  • Unterstützung bei der Suche nach Wohnraum und Kinderbetreuungsangeboten möglich

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Geschäftsführer, Herr Schmidtke (Tel.: 07031-98 13001), gerne zur Verfügung.
 
Informationen zum Neubauprojekt finden Sie unter www.flugfeldklinikum.de
 
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!