Bilanzbuchhalter (m/w/d)

  • Zentralverwaltung
  • Berufserfahrung
  • Finanzen, Controlling
  • Voll/Teilzeit
  • Kennziffer: SI 6264
scheme image
Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 6.000 Mitarbeiter:innen versorgen an sechs Standorten jährlich knapp 75.000 Patient:innen stationär und über 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen, einschließlich zukunftsweisender intersektoraler Campusstrukturen, mit Investitionen von rund 800 Millionen Euro in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen unser verbundweites Medizinkonzept um.
 
Für das Ressort Finanzen & Controlling im Bereich Finanzmanagement am Standort Sindelfingen suchen wir ab sofort einen Bilanzbuchhalter (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit - Kennziffer: SI 6264

Ihre Aufgaben

  • Bearbeiten und Durchführen von laufenden Buchhaltungstätigkeiten
  • Erstellen des täglichen Zahlungsverkehrs
  • Verbuchen und Abstimmen von Cash-Pool-Konten
  • Stammdatenanlage und -pflege
  • Durchführen von Jahresabschlussarbeiten nach HGB und KHBV
  • Überwachen von  Konten mit den damit verbundenen Abstimmungstätigkeiten
  • Erstellen von Rechnungen und Verbuchen von Lieferungen und Leistungen im Bereich der sonstigen Fakturierung sowie die Bewertung steuerlicher Sachverhalte
  • Eigenverantwortliches Erstellen der Umsatzsteuervoranmeldung
  • Vorbereiten der Steuererklärungen
  • Klärung laufender steuerlicher Fragstellungen
  • Bearbeiten von Sonderaufgaben im Finanzmanagement
  • Mitarbeiten bei Digitalisierungsprojekten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Finanzen oder Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter oder abgeschlossene Ausbildung zur Steuerfachangestellten (m/w/d)
  • Berufserfahrung in der Bilanzbuchhaltung
  • Sehr gute Buchhaltungs- und Steuerkenntnisse
  • Sicherer Umgang in der Erstellung von Jahresabschlüssen nach HGB
  • Gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel)
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, gepaart mit hohem Interesse an der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein, Organisationsgeschick, starker Teamgeist und hohes Engagement
  • Impf- bzw. Immunitätsnachweise gemäß Infektionsschutzgesetz (z. B. Masern)

Unser Angebot

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in die Entgeltgruppe EG 10 TVöD-K (Bruttojahresgehalt in Vollzeit zwischen 49.000 und 69.000 Euro). Hinzu kommen alle Zulagen bzw. Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, eine betriebliche Altersvorsorge sowie ggf. weitere, unstete Schicht- bzw. Dienstvergütungen.
  • Eine Altersversorgung in der ZVK
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote und individuelle Personalentwicklung
  • Ein vergünstigtes Speisen- und Sportangebot
  • Kostenloses Parken und Zuschuss in Höhe von 75 % für das Deutschland-Ticket als Jobticket
  • Kostenlose Parkplätze
  • Vergünstigtes Speisen- und Getränkeangebot
  • Unterstützung bei der Suche nach Wohnraum und Kinderbetreuungsangeboten möglich

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen die Bereichsleitung, Frau Bleher (Tel: 07031 98-13016), gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!