Elektroniker (m/w/d) als Stellvertretende Leitung Haus- und Betriebstechnik

  • Krankenhaus Leonberg
  • Berufserfahrung
  • Technische Berufe (Sonstige)
  • Vollzeit
scheme image
Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 6.000 Mitarbeiter:innen versorgen an sechs Standorten jährlich knapp 75.000 Patient:innen stationär und über 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen, einschließlich zukunftsweisender intersektoraler Campusstrukturen, mit Investitionen von rund 800 Millionen Euro in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen unser verbundweites Medizinkonzept um.
 
Für das Ressort Gebäudemanagement & Technische Infrastruktur im technischen Gebäudemanagement am Standort Leonberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Elektroniker (m/w/d) als Stellvertretende Leitung Haus- und Betriebstechnik - Kennziffer: LE 6214

Ihre Aufgaben

  • Betreiben und Instandhalten der elektrotechnischen Anlagen, von der Schwachstromtechnik (u.a. Kommunikations- Gefahrmelde- und Lichtruftechnik) über die 230/400V- und Notstromversorgung bis zu den Schaltanlagen mit 20 kV.
  • Störungsbeseitigung sowie Einstell-, Pflege- und Wartungsarbeiten an allen haustechnischen Anlagen und an der infrastrukturellen Gebäudeausrüstung zur Gewährleistung der Funktions- und Betriebssicherheit
  • Durchführen von kleineren Installationsmaßnahmen und Reparaturen
  • Schaltberechtigung für Nieder- und Mittelspannungsanlagen
  • Teilnahme an der regelmäßigen Rufbereitschaft des technischen Dienstes
  • Vertretung des technischen Leiters am Standort Leonberg und Aufgabenübernahme nach entsprechender Einarbeitungszeit

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Elektroniker/ Elektriker/ Elektroinstallateur (m/w/d), idealerweise mit Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld
  • Allgemeine Kenntnisse und Erfahrungen in der Instandhaltung von gebäudetechnischen Anlagen und in der Nutzung von Gebäudeleitsystemen
  • Versierter Umgang mit sicherheitstechnisch relevanten Anlagen
  • Sicherer Umgang mit gängigen PC-Systemen
  • Führerschein Klasse B
  • Zuverlässiges, engagiertes und ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Impf- bzw. Immunitätsnachweise gemäß Infektionsschutzgesetz (z. B. Masern)

Unser Angebot

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in die Entgeltgruppe 8 TVöD-K (Bruttojahresgehalt in Vollzeit zwischen 42.150,42 und 51.327,09 Euro). Hinzu kommen die Zulagen bzw. Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, eine betriebliche Altersvorsorge sowie ggf. weitere, unstete Schicht- bzw. Dienstvergütungen.
  • Kostenlose Parkplätze
  • Zuschuss in Höhe von 75 % für das Deutschland-Ticket als Jobticket
  • Vergünstigtes Speisen- und Getränkeangebot
  • Unterstützung bei der Suche nach Wohnraum und Kinderbetreuungsangeboten möglich

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Ressortleiter, Herr Marcel Oesterle (Tel.: 07031 98-18782), gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!