Geschäftsführender Chefarzt (m/w/d) für das standortübergreifende Fachzentrum für diagnostische und interventionelle Radiologie

  • Führungskraft Erste Ebene
  • Arzt
scheme image
Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in  Baden-Württemberg  und  verfügt  über  mehr  als  1.500 Planbetten.  Mit rund 6 000 Mitarbeitenden werden an sechs Standorten 75 000 Patient:innen stationär und 300 000 ambulant behandelt. Aktuell werden zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen mit einem Investitionsvolumen von mehr als 800 Millionen Euro geplant, die Teil der innovativen Medizinkonzeption 2030 sind.
 
Im Zuge der Umsetzung der neuen Medizinkonzeption soll verbundweit ein innovatives und patientenorientiertes Radiologie-Konzept umgesetzt werden. Zielsetzung ist es, die im Klinikverbund Südwest bereits bestehenden Radiologie-Strukturen zukunftsweisend und standortübergreifend zu einem integrierten Kompetenzzentrum weiterzuentwickeln, um auch zukünftig eine vollumfassende und optimale Versorgung unserer Patient:innen in der Region bzw. den Landkreisen sicherzustellen. Das neue Flugfeldklinikum soll in diese Struktur ebenfalls miteinbezogen werden. Vor diesem Hintergrund suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

Geschäftsführenden Chefarzt (m/w/d) 
für das standortübergreifende Fachzentrum für diagnostische und interventionelle Radiologie

Ihre Aufgaben

  • Fachliche, disziplinarische, organisatorische und wirtschaftliche Leitung des neuen standortübergreifenden Fachzentrums für Radiologie
  • Chefarzt der Radiologie am neuen Flugfeldklinikum Böblingen/Sindelfingen
  • Aktive Mitwirkung beim Aufbau bzw. der Weiterentwicklung eines neurologischen Zentrums (Integration Neuroradiologie)
  • Konzeption, Ausgestaltung und Umsetzung eines modernen, verbundweiten Radiologie-Konzepts mit der Zusammenführung stationärer und ambulanter Strukturen
  • Weiterentwicklung der diagnostischen und interventionellen Radiologie zu einem modernen Fachzentrum
  • Förderung von Synergieeffekten innerhalb des Klinikverbundes
  • Interdisziplinäre Weiterentwicklung von Kooperationen innerhalb und außerhalb des Klinikverbundes
  • Enge Kommunikation mit relevanten Entscheidungsträgern und fachlich Beteiligten sowie aktive Einbeziehung dieser in den Aufbau bzw. Transformationsprozess
  • Engagement in Wissenschaft und Lehre mit Ausbau eines entsprechenden Netzwerks
  • Strahlenschutz

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Radiologie
  • Expertise in der interventionellen Radiologie, der Neuroradiologie sowie Nuklearmedizin
  • Klinische Erfahrung im gesamten Spektrum der Radiologie
  • Erfahrung im Aufbau und der Etablierung von neuen, intersektoralen Strukturen
  • Selbstständiges, agiles und umsetzungsstarkes Denken und Handeln
  • Gute betriebswirtschaftliche Kompetenzen in Planung, Budgetierung
  • Führungsstärke sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit und Steuerung von Prozessen

Ihre Vorteile

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum beim Aufbau eines standortübergreifenden Zentrums für Radiologie in einem starken Klinikverbund
  • Eine der Bedeutung der Position angemessene, attraktive Vergütung
  • Unser neuer Klinikstandort, das Flugfeldklinikum ab 2026
  • Leben und arbeiten in einer wirtschaftlich starken und innovativen Region mit hohem Freizeitwert im Großraum Stuttgart
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Regionaldirektor des Krankenhauses Leonberg, Herr Stolzenberger (Tel: 07152 202-64000) oder der Geschäftsführer/CEO, Herr Schmidtke (Tel: 07031 98-13001), gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!