Leitender Oberarzt (m/w/d) Gastroenterologie

  • Kliniken Böblingen
  • Berufserfahrung
  • Arzt
  • Vollzeit
scheme image
Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 6.000 Mitarbeiter:innen versorgen an sechs Standorten jährlich knapp 75.000 Patient:innen stationär und über 300.000 ambulant. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen, einschließlich zukunftsweisender intersektoraler Campusstrukturen, mit Investitionen von rund 800 Millionen Euro in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen unser verbundweites Medizinkonzept um.
 
Für die Innere Medizin – Gastroenterologie/Onkologie in den Kliniken Böblingen, akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen, suchen wir in Vollzeit einen Leitenden Oberarzt (m/w/d) Gastroenterologie.
 
Am Klinikum Sindelfingen-Böblingen, einem Haus der erweiterten Schwerpunktversorgung, umfasst das Department für Innere Medizin das komplette Spektrum der Inneren Medizin und verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fachgebiet Innere Medizin, für die entsprechenden Subspezialitäten und für die internistische Intensivmedizin.
 
Die Innere Medizin – Gastroenterologie/Onkologie unter der Leitung von Chefarzt Prof. Dr. Martin Götz betreut schwerpunktmäßig Patient:innen der Fachbereiche Gastroenterologie/Hepatologie, Onkologie und Pneumologie stationär und ambulant. Endoskopisch werden alle diagnostischen und therapeutischen Verfahren in einer neu ausgestatteten Endoskopieabteilung abgebildet. Es besteht eine intensive Kooperation mit der Viszeralchirurgie und der interventionellen Radiologie im Hause, auch im Rahmen des Viszeralonkologischen Zentrums.

Ihre Aufgaben

  • Vertreten des Chefarztes
  • Übernahme organisatorischer sowie strategischer Gestaltungsthemen
  • Allgemeine gastroenterologische und internistische Versorgung der stationären sowie ambulanten Patient:innen
  • Intensive Mitarbeit in den Funktionsabteilungen (Endoskopie, Sonographie, Funktionsdiagnostik)
  • Interdisziplinäres Zusammenarbeiten mit den Abteilungen des Hauses
  • Betreuen und Weiterbilden der Assistenzärzt:innen im Bereich Innere Medizin und Gastroenterologie
  • Beteiligung am endoskopischen und internistischen Rufdienst

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin mit Schwerpunkt Gastroenterologie
  • Fundierte Kenntnisse in der Endoskopie und Sonografie
  • Oberärztliche Erfahrung und Interesse an gestaltender Weiterentwicklung der Abteilung
  • Gute organisatorische Fähigkeiten
  • Kenntnisse der krankenhausspezifischen Abrechnungsmodalitäten
  • Wertschätzende Umgangsformen gegenüber Patient:innen und Mitarbeiter:innen
  • Impf- bzw. Immunitätsnachweise gemäß Infektionsschutzgesetz (z. B. Masern)

Unser Angebot

  • Attraktive, wachsende Abteilung mit besonderem Schwerpunkt in Endoskopie, GI-Onkologie, CED, Sonographie
  • Möglichkeit des Einbringens und Ausbaus eigener Schwerpunkte
  • Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in die Entgeltgruppe IV, TV-Ärzte/VKA (Bruttojahresgehalt in Vollzeit zwischen 123.000 und 132.000 Euro). Hinzu kommen die Zulagen bzw. Sozialleistungen des TV-Ärzte/VKA, eine betriebliche Altersvorsorge sowie ggf. weitere, unstete Schicht- bzw. Dienstvergütungen.
  • Poolbeteiligung, ggf. Beteiligung an KV-Ermächtigungserlösen möglich
  • Kostenlose Parkplätze
  • Zuschuss in Höhe von 75 % für das Deutschland-Ticket als Jobticket
  • Möglichkeit des Fahrrad-Leasings über JobRad als Kooperationspartner
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten möglich

Kontakt

Für ein erstes Gespräch steht Ihnen der Chefarzt der Klinik, Herr Prof. Dr. Martin Götz (Tel: 07031 668-22111), gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!