Grafik: Herz

Schrittmacherimplantation/Defibrillatorimplantation

Herzschrittmacher
Ein Herzschrittmacher ist ein kleines, batteriebetriebenes Gerät, welches in Höhe des Brustmuskels unter die Haut implantiert wird und den Herzrhythmus überwacht. Bei Bedarf sendet es elektrische Impulse an die Herzmuskulatur, um so ein Zusammenziehen des Muskels zu erreichen.

Defibrillatoren
Ein implantierbarer Defibrillator ist ein batteriebetriebenes Gerät, das gegen Herzrhythmusstörungen eingesetzt wird. Es ist in der Funktionsweise mit dem Herzschrittmacher vergleichbar und hat zum Ziel, ein Herz wieder in den richtigen Takt zu bringen oder Unterstützung zu leisten, wenn das Herz zu schwach pumpt.

Ihre Experten für Herz und Kreislauf

Bild mit Verlinkung. Hier gelangen Sie zu:

Dr. med. Uwe Helber

Klinik für Innere Medzin II - Herz- und Kreislauferkrankungen

Nagold

PD Dr. med. Thomas Helbing

Medizinische Klinik II - Kardiologie

Sindelfingen

Bild mit Verlinkung. Hier gelangen Sie zu:

Prof. Dr. Martin Oberhoff

Klinik für Innere Medizin

Calw

Bild mit Verlinkung. Hier gelangen Sie zu:

Dr. med. Olaf Weber

Medizinische Klinik I - Kardiologie Herz-, Lungen- und Gefäßerkrankungen

Leonberg

Bild mit Verlinkung. Hier gelangen Sie zu:

Prof. Dr. Michael Schneider

Medizinische Klinik V - Kardiologie mit Schwerpunkt Elektrophysiologie

Sindelfingen

Bild mit Verlinkung. Hier gelangen Sie zu:

Dr. med. Annely Hinck

Klinik für Innere Medizin - Kardiologie

Herrenberg