Medizin mit Perspektive

Ärztlicher Dienst

Profitieren Sie als Arzt von einem breiten Versorgungsangebot in einem starken Verbund. Unsere Fachzentren arbeiten standortübergreifend eng zusammen, um unseren Patienten verbundweit einheitliche Strukturen, Prozesse und Standards zu ermöglichen. Innovative medizinische Entwicklung bedeutet bei uns computerassistiertes Operieren, intravasale Bildgebung oder minimalinvasive Techniken. Ob als Assistenzarzt, Facharzt, Oberarzt oder Chefarzt – werden auch Sie Teil unseres Teams.

Ihre Facharztweiterbildung

Der Klinikverbund Südwest besitzt die uneingeschränkte Befugnis zur Weiterbildung zum Facharzt in nahezu allen Fachdisziplinen – auch im Bereich Allgemeinmedizin – dank einer großen Anzahl an Kooperationen. Das verbundweite Weiterbildungskonzept aller Abteilungen innerhalb der jeweiligen Fachdisziplin führt unsere Assistenzärzte gezielt und sicher zur Facharztprüfung. Das Curriculum mit praktischer und strukturierter Einführung in die einzelnen Weiterbildungsabschnitte wird stetig aktualisiert und ausgebaut – auch mit Unterstützung der Weiterbildungsassistenten. Wir freuen uns auf einen Hospitationstag mit Ihnen!

Weiterbildungsverbünde gibt es in folgenden Regionen/Kliniken

Akademisches Lehrkrankenhaus

In unseren beiden akademischen Lehrkrankenhäusern der Universität Tübingen, dem Klinikum Sindelfingen-Böblingen und der Kliniken Nagold, bieten wir unseren PJ-Studenten eine fachlich ausgezeichnete theoretische und praktische Ausbildung. Bedside-teaching, Röntgen- und Fallbesprechungen, täglicher PJ-Unterricht, wöchentliche Lehrvisiten, wöchentliche klinisch-onkologische Tumorkonferenzen sowie thematisch vielfältige, abteilungsspezifische Fortbildungsveranstaltungen begleitet das Praktische Jahr im Klinikverbund Südwest.

Sprechen Sie unsere PJ-Beauftragten an!

Medizinstudium im Ausland? Kein Problem.

Sie haben Ihr Medizinstudium im Ausland abgeschlossen und möchten nun bei uns arbeiten? Um bei uns als Arzt arbeiten zu können, benötigen Sie die deutsche Approbation oder eine Berufserlaubnis als Arzt gemäß § 10 der Bundesärzteordnung. Zusätzlich sind sehr gute deutsche Sprachkenntnisse zwingend erforderlich. Nähere Informationen erhalten Sie im Regierungspräsidium.

Wir freuen uns auf Sie!

Zuständige Stelle für die Antragstellung:

Regierungspräsidium Stuttgart
- Landesprüfungsamt für Medizin und Pharmazie und Approbationswesen -
Nordbahnhofstraße 135
70191 Stuttgart

Telefon: +49 711 904 350 00
Telefax: +49 711 904 350 10
E-Mail: poststelle@rps.bwl.de
https://rp.baden-wuerttemberg.de/Themen/Gesundheit/Seiten/Auslaendische_Abschluesse_Akad.aspx

Ihr Ansprechpartner

Profilbild von Alessandro Coduti

Alessandro Coduti

Referent Personalmarketing und -gewinnung