Die Pflege als Profession

Pflege- und Funktionsdienst

Die Pflege ist vielfältig und facettenreich. Im Klinikverbund Südwest (KVSW) fördern wir genau das – auf einer fachlichen Ebene durch Fachweiterbildungen oder Studienmöglichkeiten genauso wie auf dem Werdegang als Führungskraft. Daneben gibt es viele weitere Benefits speziell für die Pflege. Das Spektrum reicht von Gesundheits- und Krankenpflegekräften (GuK) über Altenpflegekräfte oder Medizinische Fachangestellte (MFA) in den Funktionsbereichen bis hin zu Intensiv- und Anästhesiepflegekräften auf den Intensivstationen und im OP. Auch Operationstechnische Assistenten (OTA) sind im Verbund stark vertreten. Oder ist Eltern mit Rat und Tat zur Seite stehen Ihre Passion? Dann starten Sie als Hebamme oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (GuKi).

Diversity ist unser Alltag Klinikverbund Südwest

Gesundheits- und Krankenpflegekräfte (GuK)

Das Berufsfeld hat sich in den letzten Jahren stark verändert und dabei stetig professionalisiert. GuK ist nicht gleich GuK? Wissen wir – und haben in unseren sechs Klinikstandorten eine große Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten. Unser Pflegeverständnis: Eine ganzheitliche Betrachtungsweise des Menschen, die wir auf Grundlage aktueller pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse im multiprofessionellen Team treffen.

Intensiv- und Anästhesiepflegekräfte

Starten Sie im OP und/oder auf der Intensivstation durch, wenn Sie die Fachweiterbildung haben. Gemeinsam mit Patienten und Angehörigen die Situation einzuschätzen, Ängste zu nehmen und die richtige Strategie festzulegen ist unser Anspruch. Noch keine Fachweiterbildung? Dann lassen Sie uns den Weg mit unseren Weiterbildungs- und Qualifizierungsangeboten gemeinsam gehen.

Operationstechnische Assistenten (OTA)

Vor, während und nach dem Eingriff sind Sie die Konstante im OP. Dabei folgen die Operationsleuchten und das Instrumentarium Ihrem Takt – denn zusammen mit unseren Chirurgen dirigieren Sie unsere OPs. Als echte Fachkraft garantieren Sie somit einen reibungslosen Ablauf und sind das Bindeglied im OP.

Altenpflegekräfte

Unseren Patienten auf der Station einen angenehmen Aufenthalt zu bescheren und sie im Genesungsprozess zu unterstützen können Sie auch als gelernte Altenpflegekräfte. Zusammen mit den Gesundheits- und Krankenpflegekräften sind Sie somit erster Ansprechpartner für Patienten und ihre Angehörigen sowie ärztliches Personal.

Hebammen

Im Klinikverbund gibt es zusammengenommen jedes Jahr weit über 5.000 Geburten – wozu unsere Hebammen natürlich einen wesentlichen Beitrag leisten. An vier Standorten haben wir Geburtshilfeabteilungen, einen virtuellen Einblick gibt es hier. Sie sind noch keine Hebamme, möchten aber eine werden? Wir bieten ein Duales Studium an.

Gesundheits- und Kinderkrankenpflegekräfte

Immer für unsere kleinen Patienten da und den Anspruch, ihnen ein Lächeln auf das Gesicht zu zaubern? Das ist unser gemeinsames Ziel. Wir sind überzeugt: Das ist ein spezielles Feld, das eine entsprechende Persönlichkeit braucht. Das passt zu ihrem Selbstverständnis? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ausbildung im Ausland? So schaffen wir das gemeinsam.

Für die Dauer des Anpassungslehrgangs bzw. der Kenntnisprüfung schließen wir einen Arbeitsvertrag als Pflegehelfer mit Ihnen. Sobald Sie Ihre Prüfung erfolgreich bestanden haben, erhalten Sie durch das zuständige Regierungspräsidium Ihre Berufsanerkennung. Anschließend übernehmen wir Sie gerne unbefristet als examinierte Pflegekraft.

Hier bewerben

Es gibt aktuell keine passende Stelle in der Jobbörse? Dann bewerben Sie sich doch einfach initiativ.

Ihre Ansprechpartner