Grafik: Wirbelsäule

Knochen, Gelenke, Wirbelsäule

Erkrankungen des Schultergelenks

Aufgrund der komplexen Anatomie des Schultergelenks können die Beschwerden und Krankheitsbilder vielschichtig sein. Häufig sind Bänder und Sehnen beschädigt, die langsamer als Knochenbrüche heilen. Eine Physiotherapie ist hilfreich, um die Heilung zu fördern. Gezielte Diagnose und Behandlung – die nicht immer operativ durchgeführt werden muss – können zur Genesung führen.

Im Folgenden erklären wir einige der häufigeren Schultererkrankungen, ihre Entstehung, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten.

Bild mit Verlinkung. Hier gelangen Sie zu:

Prof. Dr. med. Stefan Kessler

Orthopädische Klinik 

Sindelfingen

Bild mit Verlinkung. Hier gelangen Sie zu:

Prof. Dr. med. Martin Handel

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Kliniken Calw

Bild mit Verlinkung. Hier gelangen Sie zu:

Prof. Dr. med. Axel Prokop

Klinik für Unfallchirurgie

Sindelfingen

Bild mit Verlinkung. Hier gelangen Sie zu:

PD Dr. med. Michael Sarkar

Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

Leonberg

Bild mit Verlinkung. Hier gelangen Sie zu:

Dr. med. Johannes Maihoff

Chirurgische Klinik
Bereich Unfallchirurgie und Orthopädie

Herrenberg

Bild mit Verlinkung. Hier gelangen Sie zu:

Dr. med. Kai Roy

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie mit Unfallchirurgie

Nagold